Inhaltsverzeichnis dieses Lerntipps
Hinweise zum wissenschaftlichen Schreiben - Arbeitsblätter zum wissenschaftlichen Arbeiten (extern!) Arbeit mit wissenschaftlicher Literatur - Arbeitsblätter zur Arbeit mit wissenschaftlicher Literatur (extern!)

Gegenlesen

Literatur zum wissenschaftlichen Schreiben

Die 5-Schritte Methode



Vier Augen sehen mehr als zwei! Man sollte sich nicht scheuen, Freunden oder Verwandten alle Texte zu geben, bevor man sie abgibt. Gerade inhaltlich Unbeteiligte können eine gute Rückmeldung geben, ob man das, was man vermitteln will, auch verstanden wird. Das gilt auch für Seminararbeiten und andere Texte wie Handouts oder Thesenpapiere. Arbeiten mit rein sprachlichen Mängeln werden von den meisten DozentInnen inhaltlich gar nicht korrigiert, da der korrekte sprachliche Ausdruck zu den Voraussetzungen und nicht zu den Inhalten einer universitären Facharbeit zählt.

Lassen Sie daher Ihre Arbeiten von jemand Geeignetem genau gegenlesen, insbesondere lassen Sie diese auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik prüfen - Rechtschreibhilfen der Textverarbeitungsprogramme sind dazu nicht in der Lage. Empfehlenswert ist auch, Textkorrekturen erst ein oder zwei Tage nach der Texterstellung durchzuführen, um aus einer gewissen Distanz an die Sache heranzugehen. Eine gute Methode zum Auffinden von stilistischen Fehlern ist das langsame und laute Lesen, denn dadurch kann man etwa Moduswechsel, fehlerhafte Sätze und Unebenheiten im Text leichter erkennen.

Studierende sollten sich stets an der neuen deutschen Rechtschreibung orientieren, daher bei der Abfassung ein entsprechendes Wörterbuch zu Rate ziehen. Hinweis: Wörtliche Zitate sind in der Originalfassung wiederzugeben!

Literatur

Stangl, W. (2001). Gegenlesen, Rechtschreibung, Grammatik.
WWW: http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LITERATUR/WissenschaftlichesSchreiben.shtml (01-11-16)

Inhaltsverzeichnis dieses Lerntipps
Hinweise zum wissenschaftlichen Schreiben - Arbeitsblätter zum wissenschaftlichen Arbeiten (extern!) Arbeit mit wissenschaftlicher Literatur - Arbeitsblätter zur Arbeit mit wissenschaftlicher Literatur (extern!)

Gegenlesen

Literatur zum wissenschaftlichen Schreiben

Die 5-Schritte Methode





Überblick über die Lerntipps
Student sein :: Zeitmanagement :: Arbeitsplatzgestaltung :: Konzentration :: Stressbewältigung :: Wiss. Schreiben :: Schreibblockaden :: Lernmotivation :: Arbeit in Gruppen :: Mitschrift :: Podcasting :: Die 5-Schritte Methode :: Prüfungsvorbereitung


:: Follow on Twitter ::

» quellen & literatur | suchen | zurück | inhalt | kontakt | impressum
:: Diese Seite ist Bestandteil von www.lerntipp.at